Zelck-Zeitung.jpg
Neuigkeiten BRK MünchenNeuigkeiten BRK München

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Neuigkeiten
  3. Neuigkeiten BRK München

Neues aus dem Münchner Roten Kreuz

Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2017: Rotes Kreuz erhält Preis für innovatives Hilfsprojekt

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017. Das Team Internationale Zusammenarbeit im DRK-Generalsekretariat war mit einem Hilfsprojekt, das mögliche Katastrophen voraussagt und Menschen so dabei hilft, sich... Weiterlesen

Wettbewerb Wiesn-Button 2017

Selbst den Wiesn-Button des Jahres gestalten? Warum nicht? Wie die letzten Jahre wird auch 2017 das Design des Wiesnbuttons wieder von Euch kommen. Wir freuen uns auf eure Einsendungen. Weiterlesen

Rekordverdächtige 256 Blutspender in Ismaning

Dem Aufruf des BRK Ismaning zur Blutspende sind am vergangenen Freitag rekordverdächtige 256 Blutspender gefolgt. „Mit so vielen Blutspendern haben wir nicht gerechnet“, so Thomas Angenendt, Leiter der Arbeitsgruppe Blutspendedienst des BRK Ismaning. „Schon zu Beginn des Termins, um 15 Uhr bildete... Weiterlesen

Einsatz an Fronleichnam: Erste Hilfe und Weißwürscht

Das Deisenhofener Rote Kreuz kümmerte sich gestern in gewohnter Doppelrolle um die Teilnehmer*innen der Fronleichnamsprozession. Die ehrenamtlichen Helfer*innen standen zunächst mit einem Einsatzteam im Hintergrund bereit, um bei Bedarf Erste Hilfe zu leisten. Die Hilfeleistungen beschränkten sich... Weiterlesen

Fronleichnamsprozession: Innenminister Joachim Herrmann dankt Münchner Rotem Kreuz für ehrenamtlichen Einsatz

Das Münchner Rote Kreuz sorgte während der gestrigen zentralen Fronleichnamsprozession in der Landeshauptstadt mit 35 Helfer*innen und zwei Ärzten an acht Sanitätsstationen für die Sicherheit der Prozessionteilnehmer*innen. Zwei Stationen besetzten die Kollegen des Malteser Hilfsdienstes. Bei... Weiterlesen

Seite 34 von 34.