Unser BereitschaftsheimUnser Bereitschaftsheim

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Unsere Bereitschaft
  3. Unser Bereitschaftsheim

Unser Bereitschaftsheim

Das alte Feuerwehrhaus

Bis zum Jahre 1980 war die Bereitschaft Perlach ohne feste Bleibe. Kolonnenabende fanden im Gasthof Hufnagl statt oder in den Räumlichkeiten der Pfarrei St. Michael.

Schließlich erhielt die freiwillige Feuerwehr Perlach im Jahre 1980 einen Neubau in der Neubibergerstraße, sodass die Stadt München uns die bisherige, nun ungenutzte Fahrzeuggarage übergeben konnte. Fortan konnten und können wir bis heute unser Einsatzfahrzeug im Herzen Perlachs parken.

Es sollte aber noch bis ins 21. Jahrhundert dauern, bis wir in vielen ehrenamtlichen Stunden die Garage zu einem "Heim" umbauen konnten.

In Eigenregie richteten wir einen Schulungsraum, eine Küche und ein WC ein, sodass nun Bereitschaftsabenden, Ausbildungsveranstaltungen oder Sanitätswachdiensten unter einem eigenen Dach nichts mehr im Wege stand.

Seitdem ist das altehrwürdige Heim zentraler Identifikationsort, Symbol, Treffpunkt und sogar ein Stück Heimat geworden.