Zelck-Zeitung.jpg
Neuigkeiten BRK MünchenNeuigkeiten BRK München

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Neuigkeiten
  3. Neuigkeiten BRK München

Neues aus dem Münchner Roten Kreuz

Suchdienst des Roten Kreuzes zum Internationalen Tag der Vermissten: Immer noch mehr als 8.000 Anfragen zum Zweiten Weltkrieg

Der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) rechnet in diesem Jahr erneut mit mehr als 8.000 Suchanfragen zu Vermissten des Zweiten Weltkrieges. Im ersten Halbjahr 2017 gingen dazu bereits 4.193 Anfragen ein. „Das Schicksal von Millionen Menschen, die durch den Zweiten Weltkrieg und Vertreibung... Weiterlesen

Praxisabend Betreuungsdienst für die Rotkreuzkolleg*innen aus Harlaching

Gestern war eine Gruppe der Rotkreuzkolleg*innen der Bereitschaft Harlaching bei uns zu Gast. Um sich auf Einsätze mit Unverletzten vorzubereiten und für den Ernstfall auch das Einsatzmaterial zu kennen, beschäftigten sie sich im Rahmen eines Bereitschaftsabends mit dem Geräteanhänger... Weiterlesen

Neuer Rettungswagen für die BRK Bereitschaft Ismaning

Ismanings BRK Bereitschaft verfügt jetzt über einen Rettungswagen Modell „RTW Bayern“, der mit Unterstützung der Gemeinde Ismaning beschafft und Anfang August in Betrieb genommen werden konnte. Das Fahrzeug basiert auf einem Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI und ist nach DIN EN 1789 ausgestattet. Weiterlesen

Ausgelassene Stimmung auf der Knanaparty

Ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden gab es auch dieses Jahr bei der Kannaparty vom Deandlverein Ismaning. Damit die Feierlaune nicht ein ungewolltes schnelles Ende nahm und bei medizinischen Notfällen gleich professionell versorgt werden hätte können, standen die Sanitäter der BRK... Weiterlesen

Vorbereitungen für den Einsatz auf dem Oktoberfest 2017

Vom Sommerfest des Deisenhofener Roten Kreuzes am 29. Juli bis zum nächsten Bereitschaftsabend am 1. September genießen die ehrenamtlichen Rotkreuzler*innen vermeintlich eine kurze „Sommerpause“.

Pause haben aber nicht alle. Während die einen an Sanitätsdiensten wie dem Mammut-Marsch teilnehmen und... Weiterlesen

100 Kilometer in 24 Stunden - Rotes Kreuz betreut Mammutmarsch

Knapp 1.000 Teilnehmer*innen starteten am Samstag um 15 Uhr zu einem wahren Mammutmarsch - 100 Kilometer in 24 Stunden waren zu bewältigen. Start des Marsches war im Münchner Stadtteil Neuaubing, weiter ging es am südlichen Stadtrand nach Osten, entlang der Isar nach Schäftlarn, weiter nach... Weiterlesen

Blaulichtempfang in Mühldorf am Inn: Innenminister Herrmann übergibt 80 Fahrzeuge für den Katastrophenschutz

Gestern machte sich eine kleine Reisegruppe aus den Bereitschaften des Münchner Roten Kreuzes auf den Weg nach Mühldorf am Inn. Neben den Helfern unseres Kreisverbandes versammelten sich, auf dem dortigen Festplatz ca. 300 Vertreter anderer Hilfsorganisationen und der Feuerwehr aus ganz Bayern.... Weiterlesen

Blaulichtempfang in Mühldorf am Inn: Innenminister Herrmann übergibt 80 Fahrzeuge für den Katastrophenschutz

Gestern machte sich eine kleine Reisegruppe aus den Bereitschaften des Münchner Roten Kreuzes auf den Weg nach Mühldorf am Inn. Neben den Helfern unseres Kreisverbandes versammelten sich, auf dem dortigen Festplatz ca. 300 Vertreter anderer Hilfsorganisationen und der Feuerwehr aus ganz Bayern.... Weiterlesen

Nachfolge für altes Mehrzweckfahrzeug: Planungen beginnen

15 Jahre hat das Mehrzweckfahrzeug des Deisenhofener Roten Kreuzes auf dem Buckel, das die ehrenamtlichen Helfer*innen vor allem für Sanitätsdienste bei Veranstaltungen, aber auch zum Materialtransport, als Ausflugsbus für das Jugendrotkreuz und als Reservefahrzeug für die Schnelleinsatzgruppe... Weiterlesen

Wählen Sie den Rotkreuz-Wiesnbutton des Jahres 2017

Jedes Jahr erhalten unsere ehrenamtlichen Helfer einen sogenannten "Wiesnbutton" für ihre Uniform. Der bunte Anstecker ist dabei mehr als nur eine Tradition - für die Helfer ist er Auszeichnung und Andenken für ihren Dienst für die Menschen auf dem größten Volksfest der Welt. Auch in diesem Jahr... Weiterlesen

Motorsportwettbewerb in Landsham bei Kirchheim: Sanitäter des BRK Ismaning betreuen das vierte Rasenmäher-Bulldog-Rennen

Auch in diesem Jahr war der kleine Ort Landsham bei Kirchheim große Bühne für einen außergewöhnlichen Motorsport-Wettbewerb. Rund 1000 Zuschauer verfolgten die Wettfahrten des vierten Rasenmäher-Bulldog-Rennens des Burschen und Arbeiterverein Landsham e.V. Wie bei den Großen des Motor-Sports gab es... Weiterlesen

Münchner Rotes Kreuz unterstützt Landsberger Kollegen auf Schloss Kaltenberg

Parallel zum großen Dienst auf dem Sommernachtstraum im Olympiapark sicherten 11 ehrenamtliche Helfer*innen des Münchner Roten Kreuzes am Samstag gemeinsam mit Rotkreuzler*innen aus Landsberg die Ritterspiele auf Schloss Kaltenberg ab.

Bei bestem Sommerwetter konnten unsere Helfer eines der... Weiterlesen

Grünwalder Rotkreuzler zu Besuch bei der "Isarrettung"

Am vergangenen Dienstag, den 25. Juli zog es zehn Grünwalder Sanitäter die Isar hinunter, um die Arbeit der Kollegen von der Wasserwacht München-Mitte "Isarrettung" näher kennenzulernen. Im Fokus stand dabei der Umgang mit Rettungssack und -leine. Nach einem Theorieblock zu den Besonderheiten bei... Weiterlesen

In den Ferien Blut spenden: am 11.8. in Trudering und am 18.8. in Harlaching

Gerade in den Sommerferien werden in Bayern oft die Blutreserven klappt, weil viele Blutspender*innen im Urlaub sind. Deshalb bieten die Bereitschaften Trudering und Harlaching des Münchner Roten Kreuzes in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gleich zwei... Weiterlesen

Bundespräsident Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über das Deutsche Rote Kreuz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt in Anerkennung des großen Engagements die Schirmherrschaft über die völkerrechtlich humanitäre Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes e.V. (DRK). Der Bundespräsident knüpfe damit an die bewährte Tradition vorheriger Amtsinhaber an, heißt es in einem... Weiterlesen

Seite 32 von 34.